Psychologie in allen Kategorien in Spitzengruppe im CHE Masterranking

Im aktuellen Masterranking des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) erreicht die Mannheimer Psychologie Platz 2 hinter der privaten International Psychoanalytic University Berlin. Erst diese Woche wude das CHE Hochschulranking bei den Masterstudiengängen um den Fachbereich Psychologie ergänzt. Die Universität Mannheim liegt in 12 der insgesamt 13 untersuchten Kategorien in der Spitzengruppe. Damit ist Mannheim die beste staatliche Universität für ein Masterstudium im Fach Psychologie. Zur Pressemitteilung.



CHE-Ranking: Psychologie behauptet bundesweiten Spitzenplatz

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ist das Fach Psychologie der Universität Mannheim erneut erfolgreich: Sie bestätigt ihre Position als einer der besten Ausbildungsstandorte Deutschlands. Rein nach Punkten eroberte sie wieder die beste Bewertung aller Universitäten: Sie liegt in 17 von 23 Kategorien in der Spitzengruppe. Keine andere Hochschule erhielt in so vielen Einzelkriterien die Bestbewertung. In allen Studierendenurteilen erhielt die Psychologie Bestnoten, unter anderem für die „Studiensituation insgesamt“, die „Betreuung durch Lehrende“ sowie in der „Unterstützung fürs Auslandsstudium“. Auch bei „Abschlüssen in angemessener Zeit“, der „Studieneingangsphase - Gesamtergebnis“ sowie den „Veröffentlichungen pro Wissenschaftler“ gehört sie zur Spitzengruppe.
Zur Pressemitteilung.