Bewerbungs- und Auswahlverfahren an der Fakultät für Sozialwissenschaften

Bewerbungsverfahren

Achtung! Ab Herbst-/Wintersemester 2014/15 kann man sich nur noch für die Masterstudiengänge - M.Sc. Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft sowie M.Sc. Kognitive und Klinische Psychologie bewerben.

Alle Studiengänge der Universität Mannheim starten jeweils zum Herbstsemester. Studierende werden aus diesem Grund nur zum Herbstsemester aufgenommen. Studieninteressierte können sich auf die Studiengänge M. Sc. Psychologie - Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft und M. Sc. Psychologie - Kognitive und Klinische Psychologie

zwischen dem 15. März bis spätestens 31. Mai
 
bei der Universität Mannheim bewerben. Die BewerberInnen müssen in diesem Zeitraum den internetbasierten Bewerbungsbogen der Universität Mannheim unter http://www.bewerbung.uni-mannheim.de ausfüllen und anschließend den Ausdruck dieses Bogens gemeinsam mit den darin geforderten zusätzlichen schriftlichen Unterlagen bis spätestens 31. Mai bei der Zulassungsstelle der Universität Mannheim per Postweg einreichen.


Unterlagen, die nach dem 31. Mai eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

Die Vorlesungszeit des Herbstsemesters in Mannheim beginnt am 5. September 2016!

Auswahlkriterien

  • Die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung
  • Die Abschlussnote des Bachelorstudiums bzw. aller bis zum Bewerbungsschluss belegten Modulnoten bzw. Prüfungsnoten des Bachelorstudiums.
  • Gegebenenfalls das Ergebnis eines Zulassungstests.
  • Herausragende studienrelevante Zusatzqualifikationen (wie z.B. Berufsausbildungen, praktische Tätigkeiten von mindestens dreimonatiger Dauer, studienrelevante Auslandsaufenthalte, errungene Auszeichnungen)

Nähere Informationen zum fachspezifischen Auswahlverfahren