Universität Mannheim / Sowi / Home / Psychologie / Bildungswissenschaften / Lehramt an Gymnasien

Bildungswissenschaften/ Lehramt an Gymnasien

Der Lehrstuhl für Bildungspsychologie und der Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie bieten die bildungswissenschaftlichen Veranstaltungen für die Studiengänge Lehramt an Gymnasien und Wirtschaftspädagogik an. Diese Veranstaltungen decken die Module der Bildungswissenschaften (Wi-Päd-PO 2011), des Bildungswisseschaftlichen Begleitstudiums (GymPO 2010) und die Veranstaltungen im Bereich der Pädagogischen Studien (WPO 2001) ab.

Der Lehrstuhl für Bildungspsychologie (Prof. Dr. Stefan Münzer) verantwortet insbesondere das Modul Bildungswissenschaftliche Grundlagen 1 (BW 1). Der inhaltliche Schwerpunkt des Lehrstuhls liegt in der empirischen Lehr-Lernforschung und der Erforschung des systematischen Kompetenzerwerbs, insbesondere im Rahmen des schulischen Unterrichts.

Der Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. Oliver Dickhäuser) verantwortet insbesondere das Modul Bildungswissenschaftliche Grundlagen 2 (BW 2). Das Team des Lehrstuhls forscht schwerpunktmäßig zu motivationalen und kognitiven Prozessen beim Lernen und Lehren. Dabei wird auch die Bedeutung von sozialen Kontextfaktoren für motivationale und kognitive Prozesse in Erziehungs- und Bildungswissenschaft analysiert.


Das Zentrum für Lehrerbildung ist zuständig für die Beratung und Koordination der Studierenden in den Studiengängen Lehramt an Gymnasien und Wirtschaftspädagogik. Es dient einerseits der Information und ausführlichen Beratung der Studierenden zum Studium, fungiert andererseits aber auch als Ansprechpartner für universitäre und externe Stellen bei allen Fragen zur Lehrerbildung an der Universität Mannheim.