Universität Mannheim / Sowi / Home / Psychologie

Fachbereich Psychologie

Der Fachbereich Psychologie an der Universität Mannheim gehört zu den führenden Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen in Deutschland. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf einer engen Verknüpfung von Grundlagen- und Methodenfächern einerseits mit Anwendungsfächern andererseits. Diese Verbindung spiegelt sich sowohl in der Forschung als auch in der Lehre wider.

Der Fachbereich Psychologie bietet Studiengänge auf Bachelor- und auf Masterebene an. Im Studiengang B.Sc. Psychologie gliedert sich die breite und fundierte Grundausbildung in drei miteinander verknüpfte Bereiche: Grundlagenfächer, Methoden- und Anwendungsbereiche.

Weiterhin werden zwei Masterstudiengänge angeboten, die aus den Hauptforschungsrichtungen des Fachbereichs entstanden sind: Der Studiengang M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft bietet zum einen die Möglichkeit einer Schwerpunktsetzung in den wirtschaftspsychologischen Forschungsbereichen Arbeits- und Organisationspsychologie und/oder Konsumentenpsychologie. Alternativ kann der Studienschwerpunkt in die Bereiche  Pädagogische Psychologie oder Sozialpsychologie gelegt werden. Der Studiengang M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt Kognitive und Klinische Psychologie bereitet u.a. auf eine Forschungstätigkeit in den Bereichen klinische oder kognitive Psychologie sowie auf eine weiterführende Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten vor. Weiterhin ist das Fach Psychologie an der strukturierten Doktorandenausbildung im Rahmen des Doctoral Center in Social and Behavioral Science (CDSS) beteiligt.