Anfahrt mit dem Auto



Aus nördlicher und südlicher Richtung (A5/A6 MA-Mitte auf der Karte): Sie verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Mannheim-Mitte und fahren auf die B 37. Folgen sie dem Straßenverlauf ca. 2,5 km geradeaus, durch die Wilhelm-Varnholt-Allee und an der Augustaanlage vorbei. Am Wasserturm links abbiegen in Richtung Hauptbahnhof und Ludwigshafen. An der Kreuzung vor dem Hauptbahnhof biegen Sie rechts ab und ordnen sich auf der rechten Spur ein. Sie fahren auf der Bismarckstraße geradeaus, am Schloß vorbei und bleiben auf der rechten Spur bis zur Ampel am Parkring. Zu ihrer Rechten sehen Sie nun bereits das Seminargebäude A 5. An der Ampel biegen Sie rechts ab, um gleich danach wieder rechts abzubiegen. Sie haben das Seminargebäude erreicht.

Aus westlicher Richtung, linke Seite des Rheins (A 61/A65 Kreuz-LU auf der Karte): fahren Sie immer geradeaus in Richtung Ludwigshafen/Mannheim. Fahren Sie auf der linken Spur von der Brücke herunter (geradeaus) und biegen Sie dann vor der Kreuzung mit Ampel die Letztmögliche links ab. Sie haben das Seminargebäude erreicht.

Ansicht in Google Maps Deutschland

  

Ankunft mit dem Zug



Auch mit der Bahn (ICE/IC/Regionalbahn) ist Mannheim sehr gut zu erreichen. Eine genaue Verbindungsübersicht können Sie bei Greenmobility einsehen.

  • Vom Bahnhof aus erreichen Sie das Seminargebäude A 5 in ca. 10 Minuten mit Bus und Straßenbahn. Die Straßenbahn- und Bushaltestellen befinden sich unmittelbar vor dem Hauptausgang des Bahnhofs.
  • Die Buslinie Nr. 60 (Richtung Grenadierstraße) fährt alle 20 Minuten vom Hauptbahnhof zum Seminargebäude A5. Austieg "Universität West". Online VRN Fahrplanauskunft für Busse und Straßenbahnen.
  • Alternativ können Sie mit den Straßenbahnlinien 1 (Richtung Schönau) und 5 (Richtung Edingen, Bahnhof) bis zur Haltestelle "Schloss" fahren. Dort verlassen Sie die Straßenbahn. Auf das Schloss blickend gehen Sie nach rechts, und dann parallel zum Schloss die Bismarckstraße entlang, vorbei am Seminargebäude A 3 und dem Ursulinengymnasium. Nach ca. 500 Metern befinden Sie sich vor dem Seminargebäude A 5.  Online VRN Fahrplanauskunft für Busse und Straßenbahnen.

  

Öffentliche Verkehrsmittel in Mannheim



In Mannheim verkehren Busse und Straßenbahnen unterschiedlicher Anbieter.

  • Online VRN Fahrplanauskunft
  • Die Buslinie Nr. 60 (Richtung Grenadierstraße) fährt alle 20 Minuten vom Hauptbahnhof zum Seminargebäude A5. Austieg "Universität West" 
  • Alternativ können Sie mit den Straßenbahnlinien 1 (Richtung Schönau) und 5 (Richtung Edingen, Bahnhof) vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle "Schloss" fahren. Dort verlassen Sie die Straßenbahn. Auf das Schloss blickend gehen Sie nach rechts, und dann parallel zum Schloss die Bismarckstraße entlang, vorbei am Seminargebäude A 3 und dem Ursulinengymnasium. Nach ca. 500 Metern befinden Sie sich vor dem Seminargebäude A 5.  

  

Taxi in Mannheim



Telefon: +49 - (0) 621 - 44 40 44 oder +49 - (0) 621 - 2 18 18
Der nächste Taxistand befindet sich am Hauptbahnhof (direkt rechts neben dem Hauptausgang).

  

Ankunft mit dem Flugzeug (Frankfurt/Main)



Weiterfahrt nach Mannheim mit dem Bus

  • Vom Flughafen Frankfurt/Main nach Mannheim fahren mehrmals am Tag verschiedene Busse privater Anbieter. Die Fahrtdauer beträgt ca. 1 Stunde.

Weiterfahrt nach Mannheim mit dem Zug

  • Der Fernbahnhof für ICE- und IC-Züge ist direkt an die Terminals 1 und 2 des Flughafens angebunden. Der Regionalbahnhof befindet sich im Terminal 1, unter der Ebene Null.
  • Die Einzelkarte kostet in der 2. Klasse zwischen 12,40 Euro und 18,00 Euro (Regionalbahn, IC oder ICE). Sie können die Fahrkarte im Zug kaufen, kostengünstiger ist es jedoch, sie bereits vorher zu lösen.
  • Eine direkte Zugverbindung nach Mannheim gibt es regelmäßig, mindestens einmal pro Stunde. Die Fahrtdauer beträgt 31 Minuten.

 

Ankunft mit dem Flugzeug (Flughafen Mannheim-Neuostheim)



Rhein-Neckar Air fliegt täglich von Berlin/Tempelhof und von Hamburg nach Mannheim/Neuostheim.